A-T Führerscheinakademie

Ausbildung zum Gefahrgutfahrer

Die Ausbildung zum Gefahrgutfahrer (Erwerb des ADR-Scheines) gliedert sich in mehrere Stufen. Der ADR-Schein ist 5 Jahre gültig und muss vor Ablauf der Gültigkeit durch einen Fortbildungslehrgang (incl. IHK-Prüfung) verlängert werden.

 

Erstausbildung

 

1. ADR-Basiskurs

 

 

Aufbaukurse

 

2. ADR-Tankkurs

 

3. ADR-Klasse 1

 

4. ADR-Klasse 7

 

 

Weiterbildung

 

5. ADR-Fortbildung

ADR Kurs Basis

1. ADR-Basiskurs

 

Kursbeschreibung

Zum Terminkalender geht's hier entlangHier gehts zu den Kursterminen

Maßnahmenummer:

Modul 1

 

Dauer:

20 Stunden a'45 Minuten (zzgl. iHK-Prüfung am 3. Tag), Dauer 3 Tage

 

Lehrgangsvoraussetzungen:

keine

 

Inhalte:

  • Allgemeine Vorschriften zum Umgang mit Gefahrgut
  • Allgemeine Gefahreneigenschaften
  • Dokumentation
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten
  • Kennzeichnung, Bezettelung, orangefarbene Tafeln
  • Durchführung der Beförderung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten, Sanktionen
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen
  • praktische Feuerlöschübung
  • praktische Handhabung der ADR Schutzausrüstung und Ladungssicherung

 

Lehrgangszeiten:

3 Tage Vollzeit
Mo. - Fr. 08:00 - 14:00 Uhr
am Prüfungstag bis 15:00
Andere Lehrgangszeiten (z.B. Samstags) nach Vereinbarung

ADR Aufbaukurse

2. ADR-Tankkurs

 

Kursbeschreibung

Zum Terminkalender geht's hier entlangHier gehts zu den Kursterminen

Maßnahmenummer:

Modul 3

 

Dauer:

12 Stunden a' 45 Minuten (zzgl. IHK-Prüfung am 2. Tag), 2 Tage

 

Lehrgangsvoraussetzung:

erfolgreiche Teilnahme am ADR-Basiskurs

 

Inhalt:

  • Bescheinigung der besonderen Zulassung von Fahrzeugen
  • unterschiedliche Tanks
  • unterschiedliche Beförderungseinheiten
  • Ausrüstung von Tanks und Tankfahrzeugen
  • Kennzeichnung mit Warntafeln
  • Maßnahmen zur Betriebssicherheit von Tanks
  • besondere Be- und Entladesysteme
  • Fahrverhalten von Beförderungseinheiten mit Tanks
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen

 

 

Lehrgangszeiten:

2 Tage Vollzeit
Mo. - Fr. 08:00 - 14:00 Uhr
am Prüfungstag bis 15:00
Andere Lehrgangszeiten (z.B. Samstags) nach Vereinbarung

 

 

3. ADR-Klasse 1

 

Kursbeschreibung

Zum Terminkalender geht's hier entlangHier gehts zu den Kursterminen

 

Maßnahmenummer:

keine

 

Dauer:

8 Stunden a' 45 Minuten (incl. IHK-Prüfung am 1. Tag)

 

Lehrgangsvoraussetzung:

erfolgreiche Teilnahme am ADR-Basiskurs

 

Inhalt:

  • Notwendige gesetzliche Maßnahmen
  • Aufbau der Klasse 1
  • Eigenschaften von Stoffen und Gegenständen der Klasse 1
  • mitzuführende Dokumente für den Transport von Stoffen der Klasse 1
  • Besonderheiten des Beförderungspapieres für Stoffe der Klasse 1
  • Bescheinigung der Zulassung EX II und EX III
  • Fahrzeuge und Beförderungsarten für Gefahrstoffe der Klasse 1
  • Verpackung und Schutzausrüstung für den Transport von Stoffen der Klasse 1
  • Durchführung der Beförderung von Gefahrstoffen der Klasse 1
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen mit Gefahrstoffen der Klasse 1.

 

Lehrgangszeiten:

1 Tage Vollzeit
Mo. - Fr. 08:00 - 14:00 Uhr
am Prüfungstag bis 15:00
Andere Lehrgangszeiten (z.B. Samstags) nach Vereinbarung

 

4. ADR-Klasse 7

 

Kursbeschreibung

Zum Terminkalender geht's hier entlangHier gehts zu den Kursterminen

 

Maßnahmenummer:

962/6384/12 Modul 2

 

Dauer:

8 Stunden (zzgl. IHK-Prüfung am 1. Tag), 1 Tag

 

Lehrgangsvoraussetzung:

erfolgreiche Teilnahme am ADR-Basiskurs

 

Inhalt:

  • notwendige atomrechtliche Maßnahmen
  • Aufbau der Klasse 7
  • Eigenschaften der Gefahrstoffe der Klasse 7
  • Dokumente für den Transport von Gefahrstoffen der Klasse 7
  • Besonderheiten des Beförderungspapieres für Stoffe der Klasse 7
  • besondere Beförderungsart für Gefahrstoffe der Klasse 7
  • Verpackungstypen
  • Schutzausrüstung für Gefahrstoffe der Klasse 7
  • Durchführung der Beförderung von Gefahrstoffen der Klasse 7
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen mit Gefahrstoffen der Klasse 7.

 

Lehrgangszeiten:

1 Tage Vollzeit
Mo. - Fr. 08:00 - 14:00 Uhr
am Prüfungstag bis 15:00
Andere Lehrgangszeiten (z.B. Samstags) nach Vereinbarung

ADR Weiterbildung

5. ADR-Fortbildung

 

Kursbeschreibung

Zum Terminkalender geht's hier entlangHier gehts zu den Kursterminen

 

Maßnahmenummer:

Modul 4

 

Dauer:

12 Stunden a' 45 Minuten (zzgl. IHK-Prüfung am 2. Tag)

 

Lehrgangsvoraussetzung:

erfolgreiche Teilnahme am ADR-Basiskurs/ noch gültiger ADR-Schein

 

Inhalt:

  • Allgemeine Gefahreneigenschaften
  • Dokumentation
  • Begleitpapiere
  • Kennzeichnung und Bezettelung
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten
  • Umschließungen
  • Ausrüstung
  • Durchführung der Beförderung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen
  • Änderungen und Neuerungen.

 

Lehrgangszeiten:

2 Tage Vollzeit
Mo. - Fr. 08:00 - 14:00 Uhr
am Prüfungstag bis 15:00
Andere Lehrgangszeiten (z.B. Samstags) nach Vereinbarung

Nach oben